Chardonnay Sinner Prieler 2015

12.99004

EUR 12,99

EUR 17,32 pro Liter
Verkauf in 0.7500 Liter Flaschen

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 9300000008442


Abgabe nur in 6er Einheiten

Chardonnay Sinner Prieler 2015

Chardonnay Sinner Prieler 2015

Land:

Österreich

Anbaugebiet:

Neusiedlersee

Erzeuger:

Weingut Prieler

Rebsorten:

100% Chardonnay

Farbe:

weiß

Reifegrad:

genießen

Beschreibung:

Farbe: sattes Strohgelb mit blassgoldenem Glanz Duft: wunderschön Fülle im Bouquet mit exotischen Fruchtaromen und feinen Kräuternoten Geschmack: am Gaumen feinwürzig mit exzellenter, dicht gewobener Struktur, die frische, kernige Säure wird von der zarten Restsüße und dem feincremigen Schmelz sehr elegant ausgewogen, sehr verführerisch mit großartiger Länge

Serviervorschlag:

zu frischer Pasta mit Lachs und/oder Gemüse, gegrilltem Fisch oder feinen Geflügelgerichten

Serviertemperatur:

10.00

Analysewerte:

Alkoholgehalt: 13.00 %

Säure: 6.30 g/l

optimal trinkreif:

jetzt

lagerbar bis (mind.):

ca. 3 bis 4 Jahre

vorher öffnen

nein

Herstellung:

Die Familie Prieler arbeitet nach naturnahen, integrierten Weinbaumethoden. Maßnahmen wie Bodenarbeit, Weinbergsbegrünung, der Einsatz von Umwelt (und Nützlinge) schonenden Pflanzenschutzmitteln, aber auch eine rigorose Ertragsbegrenzung tragen entscheidend dazu bei, dass man hier alljährlich kerngesunde Trauben mit intensivem Terroir- und Rebsortencharakter erntet. Die Chardonnay-Trauben der Riede Sinner wurden Ende September bei optimaler Reife gelesen, streng sortiert und nur die besten Trauben schonend gepresst. Die Moste wurden dann bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank vergoren und die jungen Weine anschließend bis kurz vor der Flaschenabfüllung auf den Feinhefen belassen, damit sie so ihre Fruchtigkeit und Frische bewahren und zugleich die charakteristische weiche Fülle und exzellente Struktur entfalten konnten.

Boden:

Die Muschelkalkböden der Lagen Seeberg und Sinner schauen zur Wasseroberfläche des Neusiedlersees. Hier reifen die Trauben für die großen Prieler Weißweine! Der helle, exzellent drainierte Boden reflektiert das Sonnenlicht und bietet besonders den Burgundersorten Pinot Blanc und Chardonnay perfekte Bedingungen, um hier ihre besondere Fülle, die elegante Mineralität und Finesse zu entfalten.

Weinnotiz:

Die Landschaft rund um Schützen ist ein kleines Naturparadies mit Terroirs, die man sich schöner nicht träumen kann die allerdings auch besondere Mühe erfordern. Denn in dem Naturschutzgebiet herrscht nicht nur absolutes Rodungs- und Bebauungsverbot, auch das Befahren mit Traktoren ist untersagt. Die 20 Hektar Weinberge der Familie Prieler liegen auf dem Schützner Stein, der zum Hügelland am Westufer des Neusiedler Sees gehört. Der steinige Boden speichert tagsüber die Wärme und gibt sie in den Nächten wieder an die Weinstöcke ab. Der See mildert das mitunter raue pannonische Klima der Tiefebene sanft ab und sorgt das ganze Jahr über für ein angenehmes Mikroklima mit warmen Herbsttagen zur Lesezeit. Und das gut 400 Meter hohe Leithagebirge, das sich im Rücken von Schützen über 35 Kilometer von Nordost nach Südwesten zieht, bietet den Kessellagen einerseits Schutz vor kalten Westwinden und sorgt andererseits an warmen Sommerabenden für Kühlung. Die Reben der Prielers wachsen in den geschützten Kessellagen oder an sonnigen Hängen in überwiegend südlicher und östlicher Ausrichtung, wo sie die lange Reifezeit am Stock genießen. Um den Charakter der Region ins Glas zu bringen, wie Silvia Prieler es nennt, achtet man auf strenge Ertragsbegrenzung, einen kurzen Rebschnitt mit hoher Laubwand und übt sich ansonsten in Geduld, um den Trauben reichlich Zeit für ihre aromatische Entfaltung und Reife zu geben. Bei Prieler gibt die Natur den Rhythmus vor. Das Ziel sind Weine zum Entdecken und Nachdenken, Weine, die im Gedächtnis bleiben. Das Ergebnis zeigt, dass die Familie mit dieser Philosophie goldrichtig liegt.

Allergene: Enthält Sulfite 

Inverkehrbringer   

Weingut Prieler
7081 Schützen am Gebirge
Österreich

 

*Alle angebotenen Produkten werden innerhalb Mindesthaltbarkeitsdauer versandt.