Pfalz

Das Weinbaugebiet Pfalz beginnt südlich von Rheinhessen. Auf nahezu 25.000 ha dehnt sich die Rebfläche aus. Die westliche Grenze bildet das Elsaß.
Im Bereich Südliche Weinstaße werden vornehmlich frische und aromatische Weine kreiert. Beliebte Rebsorten sind hier Silvaner oder Morio-Muskat sowie Traminer u.a.
Der Rotweinanteil ist hoch. Fruchtbetonte Spätburgunder und samtige Portugieser sind ebenso beliebt wie der gehaltvolle Dornfelder.

Weitere Kategorien