Grüner Veltliner Hans Topf 2011

23.950059

EUR 23,95

EUR 31,93 pro Liter
Verkauf in 0.7500 Liter Flaschen

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 9300000005755


Abgabe nur in 6er Einheiten

Grüner Veltliner Hans Topf 2011

Grüner Veltliner Hans Topf 2011

Name:

Grüner Veltliner Hans Topf

Land:

Österreich

Anbaugebiet:

Kamptal

Erzeuger:

Weingut Johann Topf

Rebsorten:

100% Grüner Veltliner

Farbe:

weiß

Reifegrad:

genießen

Beschreibung:

Farbe: leuchtendes Strohgelb mit feinen grün-goldenen GlanzlichternDuft: im Bouquet verschmelzen fruchtig pikante Rebsortenaromen (Apfel, weißer Pfeffer) mit eleganten, feinwürzigen (Fassreife-)Noten von Vanille und BriocheGeschmack: am Gaumen mineralisch, dicht und kraftvoll mit enormer Fülle, und zugleich seh charmant mit der klaren rebsortentypischen Würze des Grünen Veltliners - ein großartiger Wein mit eindrucksvollem Potenzial!

Serviervorschlag:

zu feinem Rinderbraten und Wildgerichten (Rehkeule), mittelkräftigen Käsesorten oder auch einfach so, für den puren Weingenuss!

Serviertemperatur:

10.00

Analysewerte:

Alkoholgehalt: 13.00 %
Restzucker: 1.30 g/l
Säure: 6.00 g/l

Schraubverschluss

ja

lagerbar bis (mind.):

ca. 3 bis 4 Jahre

Herstellung:

Bei Hans Topf werden die Grüner Veltliner-Trauben der Riede Hasel im Oktober gelesen, streng sortiert und sogleich behutsam im Ganzen gepresst. Die Moste kommen zur Vergärung ins neue 2500-Liter-Holzfass, in dem der junge Wein anschließend zwölf Monate lang auf dem Hefelager reift. Der biologische Säureabbau, der bereits gegen Ende der alkoholischen Gärung einsetzt, wird vollständig abgeschlossen und verleiht dem Wein noch mehr Schmelz und geschmeidige Fülle. Im November wird der Grüne Veltliner Hans Topf auf die Flaschen gefüllt.

Boden:

tiefgründiger, stark kalkhaltiger Löss

Weinnotiz:

Nach seinem Grünen Veltliner Alte Reben Ried Hasel bringt Hans Topf mit diesem neuen-alten Grünen Veltliner Hans Topf so etwas wie einen Superveltliner auf die Flasche. Das Lesegut stammt nach wie vor von Topfs alten Reben der Riede Hasel und der Wein wird weiterhin im neuen Holzfass auf dem Hefelager gereift. Seit aber das Kamptal offizieller DAC (Districtus Austria Controllatus) wurde, sind diese Vinifikationsmethoden nicht mehr konform. Weshalb der vollschlanke Charmebolzen seine geballte Power ab sofort unter dem Namen seines Schöpfers ´Hans Topf´ entfaltet und zeigt, welch ein uneingeschränkt enormes Potenzial ein Grüner Veltliner haben kann! Die Riede Hasel ist genau genommen eine Großlage, die sich aus Ober-, Mittel- und Unterhasel zusammensetzt. Die Reben des Weinguts Topf wachsen im Mittelhasel, dem Herzstück der Riede, in südlicher Ausrichtung.

Flaschengrösse:

6 / 0,75l

Allergene:

Sulfite

Inverkehrbringer:

Johann Topf GmbH
3491 Strass
Österreich

*Alle angebotenen Produkten werden innerhalb Mindesthaltbarkeitsdauer versandt.