Somontano

Somontano liegt abseits von den anderen Anbaugebieten in Aragón. Das Weinland erstreckt sich über die südlichen Ausläufer der Pyrenäen. Die Weine haben einen eigenen Stil, der völlig anders ist als in den anderen spanischen Anbaugebieten. Die Weingärten erstrecken vom Fluß Ebro bis hinauf zu den Bergen. Die obere Grenze der Rebfgärten liegt bei ca. 600 m, die untere bei 300 m. Lehmböden wechseln ab mit kalkhaltigem Sandstein.

Weitere Kategorien