St. Laurent Leo Hillinger 2013

17.989944

EUR 17,99

EUR 23,99 pro Liter
Verkauf in 0.7500 Liter Flaschen

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 9300000008461


Abgabe nur in 6er Einheiten

St. Laurent Leo Hillinger 2013

St. Laurent Leo Hillinger 2013

Land:

Österreich

Anbaugebiet:

Burgenland

Erzeuger:

Leo Hillinger

Rebsorten:

100% Sankt Laurent

Farbe:

rot

Beschreibung:

Farbe: sattes, funklendes Rubinrot mit dunklem Grund Duft: im Bouquet intensive Aromen von reifen, frisch gepflückten Waldbeeren und Kirschen, unterlegt mit feinen erdigen Noten Geschmack: auch am Gaumen leicht erdig, würzig mit Noten von Leder, viel Kraft und reifem, doch gut spürbarem Tannin, das dem Wein Struktur verleiht und ihm zugleich Potenzial und Langlebigkeit verheißt

Serviervorschlag:

zu Wildgerichten (Braten, Ragouts), gebratener Entenbrust mit Kirschsauce, Lamm- und Rindfleisch, mariniertem Schweinefleisch vom Grill, aber zu vielen Pastavariationen mit würzig-fruchtigen Saucen oder zu mittelkräftig gereiften Käsesorten

Serviertemperatur:

18.00

Analysewerte:

Alkoholgehalt: 13.50 %

Restzucker: 3.20 g/l

Säure: 5.30 g/l

lagerbar bis (mind.):

ca. 6 bis 8 Jahre

vorher öffnen

nein

Herstellung:

Bei Leo Hillinger wird der Sankt Laurent bereits im Weinberg selektiv von Hand gelesen, damit nur gesunde, optimal ausgereifte Trauben in die Kellerei gelangen. Hier angekommen werden die Trauben am Band ein zweites Mal von Hand sortiert und das ausgewählte Lesegut zunächst fünf Tage kalt eingemaischt. So konzentrieren die Moste erste Aromen und Farbe aus den Beerenhäuten, bevor Kellermeister Brutler die Vergärung startet. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung und einer verlängerten Maischestandzeit von rund drei Wochen wird der Wein behutsam abgezogen und zu seiner Vollendung für zwölf Monate ins Barrique gelegt - je zur Hälfte neues und gebrauchtes Holz.

Boden:

überwiegend leichte, trockene Löss- und Schwarzerdeböden

Weinnotiz:

Sankt Laurent ist eine echte Burgundersorte (Pinot-Familie) und zugleich eine der bedeutendsten Rebsorten Österreichs. Ein wahrer Charmeur, der bei Hillinger mit einer guten Portion Power ausgestattet ist. "Ich will keine verwechselbaren internationalen Modeweine, sondern ganz typisch österreichische, ja burgenländische Top-Qualität erschaffen." Zitat Leo Hillinger, Winzer, Inhaber, Chef und kreativer Kopf des gleichnamigen Weinguts im burgenländischen Jois. Im Jahr 1990 hatte Leo Hillinger den damals noch kleinen Weinhandel vom Vater übernommen und Stück für Stück weiterentwickelt: durch Zukauf ausgesuchter Lagen in und um Jois, aber auch durch die Einführung neuer-alter Methoden in Weinberg und Kellerei. Heute umfasst das Weingut rund fünfzig Hektar Rebfläche, rot und weiß bestockt mit regionalen Klassikern und zwei, drei internationalen Sorten.

 

Allergene: Enthält Sulfite 

Inverkehrbringer   
Leo Hillinger GmbH
7093 Jois
Österreich

 

*Alle angebotenen Produkten werden innerhalb Mindesthaltbarkeitsdauer versandt.