2015 Ritual Pinot Noir Veramonte Chile

2015 Ritual Pinot Noir Veramonte Chile
13,99 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,65 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage

  • 9300000002831
Name: Ritual Pinot Noir Land: Chile Anbaugebiet: Valle de Casablanca Erzeuger:... mehr
Produktinformationen "2015 Ritual Pinot Noir Veramonte Chile"
Name:
Ritual Pinot Noir
Land:
Chile
Anbaugebiet:
Valle de Casablanca
Erzeuger:
Veramonte
Rebsorten:
100% Pinot Noir
Farbe:
rot
Beschreibung:

Farbe: glänzendes Rubinrot
Duft: in der Nase intensive Aromen von frischen, süß gereiften roten Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Cranberries), unterlegt mit feinen, leicht erdigen Anklängen und den dezenten Gewürznoten der Eichenholzreife
Geschmack: am Gaumen samtweich mit saftiger Frucht (wieder rote Beeren, etwas Kirsche) und frischer, lebendiger Säure, mittlerer Körper, wunderschöne Struktur, Balance und Frische bis ins Finale mit sanft eingebundenem Alkohol und Tannin, harmonisch ausgewogen, seidig und lang

Serviervorschlag:
zu sanft geschmortem Lamm- oder Rindfleisch, Ragout mit Kräutern (Bouquet garni) und kleinen Karotten, Tajine (mit Fleisch, Geflügel oder auch rein vegetarisch), Geflügelbraten und mild würzigen Pastagerichten
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 14.00 %
Klima:
Das Casablanca Valley, im Nordwesten Chiles, ist ein klassisches Kühlklimagebiet mit exzellentem Ruf für duftige Weißweine und elegante Pinot Noirs. Morgennebel und Abendbrisen vom nahe gelegenen Pazifik kühlen die Weinberge, tagsüber sorgt sonniges, trockenes Wetter für ideale Wachstumsbedingungen (insbesondere eine optimale Photosyntheseleistung) während eine hohe Amplitude der Tag- und Nachttemperaturen die Hangzeiten der Trauben am Stock verlängert und sie in dieser geschenkten Zeit aromatisch wie phenolisch perfekt ausreifen lässt. Die Weine übersetzen die Traumbedingungen mit Eleganz und feiner Balance von intensiver Frucht und lebendiger Säure.
Herstellung:
Die Trauben werden in den noch kühlen frühen Morgenstunden behutsam von Hand in kleine Körbe gelesen und zweifach sortiert. Einen kleinen Anteil der Trauben lässt Kellermeister Rodrigo Soto nun im Ganzen in offenen Fermentern vergären und unterstützt dabei mit einer regelmäßigen pigeage (Untertauchen des immer wieder auftreibenden Tresterhutes) von Hand die Konzentration von Farbe und strukturgebenden Phenolen aus den Beerenschalen. Die übrigen Trauben werden traditionell gemahlen und auf der Maische vergoren. Alle Trauben vergären ausschließlich mit ihren natürlichen Umfeldhefen, die den Weinen ihre ausdrucksvolle aromatische Tiefe, Intensität und Vielschichtigkeit verleihen. Die Maische wird schließlich in Korbpressen gepresst und der Wein elf Monate in Fässern aus französischer Eiche ausgebaut, um seine fein nuancierten Aromen zu unterstreichen und ihn mit eleganter Fülle sanft abzurunden.
Weinnotiz:
Das Weingut in Casablanca ist Veramontes erste Bodega in Chile. 1990 erwarb man das Land, 1996 wurde das Weingut eingeweiht. Die Reben wachsen hier ganz im Osten des Tales, umgeben von 2500 Hektaren Wald, der ihnen mit heimischer Vegetation und wildlebenden Tieren ein intaktes, gesundes und artenreiches Umfeld bietet. Trotz der weit östlichen Lage, sind die kühlen Pazifikwinde noch deutlich zu spüren. Damit die Natur ihren Einfluss ungestört geltend machen kann, werden die Weinberge seit 2012 konsequent ökologisch bewirtschaftet. Pflanzenreste werden kompostiert, die Böden zwischen den Rebreihen begrünt (als Erosionsschutz und natürlicher Lebensraum für Nützlinge). Schafe, die man in den Weinbergen weiden lässt, grasen das Grün regelmäßig ab, lockern die Böden und fungieren zugleich als natürliche Düngerproduzenten.

 

Seit einem Vierteljahrhundert erzeugt Veramonte Weine von konsequent hoher Qualität. Seine zwei Weingüter umfassen heute insgesamt rund 600 Hektar Rebland im Casablanca und Colchagua Valley. Veramonte entwickelte in seiner über 25-jährigen Weinbaugeschichte ein sehr klares Verständnis dieser heimischen Terroirs, sie sind die Essenz seiner Weine, die man mit Talent, handwerklichem Geschick und der sicher ebenso nötigen Portion Leidenschaft in hochwertigen und zugleich angenehm trinkfreudigen Qualitäten zum Ausdruck bringt.

 

Die Ritual-Weine stammen aus einer rigorosen Parzellenauslese. Die Produktion ist begrenzt, die Trauben und Moste werden zu hundert Prozent mit ihren Naturhefen vergoren. Kellermeister Rodrigo Soto arbeitet dabei mit unterschiedlichen Gebinden, um alle Nuancen ihrer ausdrucksvollen sorten- und herkunftstypischen Aromen einzufangen. Kerngedanke dieser selbstauferlegten Verpflichtungen ist die Überzeugung, dass es nur eine im besten Sinne traditionelle, zurückgenommene Low-impact- Arbeit vermag, konsequent hochqualitative Weine mit ehrlichem Trauben- und Herkunftscharakter hervorzubringen. Minimaler Einfluss für maximalen Genuss.

 

Seit 2016 gehört Veramonte zur González Byass Familie, die damit erstmals ein Weingut außerhalb Spaniens in ihre Reihen aufnahm.
Flaschengrösse:
6 / 0,75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Wein Wolf Import GmbH & Co. KG
53227 Bonn
Deutschland
Weiterführende Links zu "2015 Ritual Pinot Noir Veramonte Chile"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2015 Ritual Pinot Noir Veramonte Chile"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen