Die kleinbeerige, wärmere Regionen bevorzugende Rebsorte wird sowohl zur Produktion von einfachen Landweinen (z. B. im Midi) als auch zur Erzeugung einiger der hochwertigsten Rotweine Frankreichs verwendet. An der Rhône (v. a. nördliche Rhône und Châteauneuf-du-Pape) und in anderen Regionen Südfrankreichs liefert sie im Verschnitt mit anderen Sorten wie auch für sich allein dunkle, tiefe, tanninherbe Weine mit würzig-pfeffrigem Aroma, die sich im Alter enorm entfalten können.

Die kleinbeerige, wärmere Regionen bevorzugende Rebsorte wird sowohl zur Produktion von einfachen Landweinen (z. B. im Midi) als auch zur Erzeugung einiger der hochwertigsten Rotweine Frankreichs... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die kleinbeerige, wärmere Regionen bevorzugende Rebsorte wird sowohl zur Produktion von einfachen Landweinen (z. B. im Midi) als auch zur Erzeugung einiger der hochwertigsten Rotweine Frankreichs verwendet. An der Rhône (v. a. nördliche Rhône und Châteauneuf-du-Pape) und in anderen Regionen Südfrankreichs liefert sie im Verschnitt mit anderen Sorten wie auch für sich allein dunkle, tiefe, tanninherbe Weine mit würzig-pfeffrigem Aroma, die sich im Alter enorm entfalten können.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen