Das 1776 gegründete Champagnerhaus in Reims besitzt mehr als 200 Hektar Rebfläche, ausschließlich Premier- und Grand Cru-Lagen. Das Unternehmen wird von Frédéric Rouzaud geführt, der kompromisslose Cham-pagnerqualitäten der Spitzenklasse erzeugt. Mit einer solch umfassenden Rebfläche ist er in der Lage, zwei Drittel des eigenen Traubenbedarfs selbst abzudecken, eine unabdingbare Voraussetzung für die Erzeugung großer Champagner. Den Stil und die Beständigkeit seiner Champagner garantiert er mit einer großen Auswahl an Reserveweinen. Für Blanc de Blancs werden hochwertige Chardonnay-Trauben verwendet.
Das 1776 gegründete Champagnerhaus in Reims besitzt mehr als 200 Hektar Rebfläche, ausschließlich Premier- und Grand Cru-Lagen. Das Unternehmen wird von Frédéric Rouzaud geführt, der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das 1776 gegründete Champagnerhaus in Reims besitzt mehr als 200 Hektar Rebfläche, ausschließlich Premier- und Grand Cru-Lagen. Das Unternehmen wird von Frédéric Rouzaud geführt, der kompromisslose Cham-pagnerqualitäten der Spitzenklasse erzeugt. Mit einer solch umfassenden Rebfläche ist er in der Lage, zwei Drittel des eigenen Traubenbedarfs selbst abzudecken, eine unabdingbare Voraussetzung für die Erzeugung großer Champagner. Den Stil und die Beständigkeit seiner Champagner garantiert er mit einer großen Auswahl an Reserveweinen. Für Blanc de Blancs werden hochwertige Chardonnay-Trauben verwendet.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen