Jean-Rémy Moët, Begründer von Moët & Chandon - der ersten internationalen Luxusmarke - glaubte an die unbestechliche Macht und die verführerische Wirkung des Champagners. Er hatte es sich zum Ziel gesetzt, "Champagner in seiner luxuriösesten Form" anzubieten.
Diese Vision verfolgt Moët & Chandon seit Beginn seiner Unternehmensgeschichte und steht noch heute für zeitgemäßen Luxus, Tradition und Eleganz. Deswegen werden mit Moët & Chandon neben dem Luxus , auch Genuss und spektakuläre Feste assoziiert.
Jean-Rémy Moët, Begründer von Moët & Chandon - der ersten internationalen Luxusmarke - glaubte an die unbestechliche Macht und die verführerische Wirkung des Champagners. Er hatte es sich zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jean-Rémy Moët, Begründer von Moët & Chandon - der ersten internationalen Luxusmarke - glaubte an die unbestechliche Macht und die verführerische Wirkung des Champagners. Er hatte es sich zum Ziel gesetzt, "Champagner in seiner luxuriösesten Form" anzubieten.
Diese Vision verfolgt Moët & Chandon seit Beginn seiner Unternehmensgeschichte und steht noch heute für zeitgemäßen Luxus, Tradition und Eleganz. Deswegen werden mit Moët & Chandon neben dem Luxus , auch Genuss und spektakuläre Feste assoziiert.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen