Die Ahr ist mit ca 500 ha Rebfläche eines der kleinsten Anbaugebiete für Wein in Deutschland. Die Region besteht aus einer wunderschönen Landschaft mit steilen Rebterrassen und einem naturbelassenen Rotwein-Wanderweg.
Das Ahrtal liegt nördlich von Rheinlandpfalz und grenzt im Norden an Nordrheinwestfalen.
Durch den Lauf der Ahr liegen die Rebterrassen so günstig , dass sie, nach Süden ausgerichtet viel Sonne abbekommen.
Im Tal findet man viele urige Weingüter mit besonderem Flair und ausgezeichnete Winzer.
Die Gastronomie lädt zum Verweilen ein. Immer eine Reise wert.
Die Ahr ist mit ca 500 ha Rebfläche eines der kleinsten Anbaugebiete für Wein in Deutschland. Die Region besteht aus einer wunderschönen Landschaft mit steilen Rebterrassen und einem... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Ahr ist mit ca 500 ha Rebfläche eines der kleinsten Anbaugebiete für Wein in Deutschland. Die Region besteht aus einer wunderschönen Landschaft mit steilen Rebterrassen und einem naturbelassenen Rotwein-Wanderweg.
Das Ahrtal liegt nördlich von Rheinlandpfalz und grenzt im Norden an Nordrheinwestfalen.
Durch den Lauf der Ahr liegen die Rebterrassen so günstig , dass sie, nach Süden ausgerichtet viel Sonne abbekommen.
Im Tal findet man viele urige Weingüter mit besonderem Flair und ausgezeichnete Winzer.
Die Gastronomie lädt zum Verweilen ein. Immer eine Reise wert.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen