Die Florio – eine bürgerliche, aus Kalabrien stammende Großhändlerfamilie – waren die ersten modernen und die einzigen wirklich bedeutenden Industriellen Siziliens.
Es war der Engländer John Woodhouse, der das Qualitätspotenzial der Weine aus Marsala erkannt und bereits 1773 die ersten Fässer nach England exportiert hatte – mit so großem Erfolg, dass Admiral Nelson 1798 einen Vertrag für die Lieferung von 500 Fässern an seine Flotte unterzeichnete.
Ein weiterer Engländer, Benjamin Ingham, gründete 1806 ebenfalls eine Kellerei für die Produktion von Marsala-Likörweinen.
Die Florio – eine bürgerliche, aus Kalabrien stammende Großhändlerfamilie – waren die ersten modernen und die einzigen wirklich bedeutenden Industriellen Siziliens. Es war der Engländer John... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Florio – eine bürgerliche, aus Kalabrien stammende Großhändlerfamilie – waren die ersten modernen und die einzigen wirklich bedeutenden Industriellen Siziliens.
Es war der Engländer John Woodhouse, der das Qualitätspotenzial der Weine aus Marsala erkannt und bereits 1773 die ersten Fässer nach England exportiert hatte – mit so großem Erfolg, dass Admiral Nelson 1798 einen Vertrag für die Lieferung von 500 Fässern an seine Flotte unterzeichnete.
Ein weiterer Engländer, Benjamin Ingham, gründete 1806 ebenfalls eine Kellerei für die Produktion von Marsala-Likörweinen.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen