Die Geschichte von Tasca d'Almerita beginnt im Jahr 1830, als die Brüder Don Lucio und Don Carmelo Mastrogiovanni Tasca das ehemalige Lehnsgut Regaleali von ca. 1.200 ha auf dem Lande bei Sclafani an der Grenze der Provinzen Palermo und Caltanissetta erwarben. Bis heute ist Tasca d'Almerita ein blühendes, in der ganzen Welt geschätztes Unternehmen, dessen Weine mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Im Herzen Siziliens stellt man wunderschöne Weine her.
Die Geschichte von Tasca d'Almerita beginnt im Jahr 1830, als die Brüder Don Lucio und Don Carmelo Mastrogiovanni Tasca das ehemalige Lehnsgut Regaleali von ca. 1.200 ha auf dem Lande bei... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Geschichte von Tasca d'Almerita beginnt im Jahr 1830, als die Brüder Don Lucio und Don Carmelo Mastrogiovanni Tasca das ehemalige Lehnsgut Regaleali von ca. 1.200 ha auf dem Lande bei Sclafani an der Grenze der Provinzen Palermo und Caltanissetta erwarben. Bis heute ist Tasca d'Almerita ein blühendes, in der ganzen Welt geschätztes Unternehmen, dessen Weine mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Im Herzen Siziliens stellt man wunderschöne Weine her.
Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen