Emil und Sonette den Dulk verließen 1991 Johannesburg, um in Stellenbosch, welches von der Weinwelt als die schönste und szenischste weinerzeugende Region in der Welt beschrieben wurde, ihren Traum zu verwirklichen. Sie fanden am „Hügel Polkadraai ein Stück des Himmels“, wie der stolze Inhaber des Kellers De Toren Private stets bemerkt, und gründeten das Weingut De Toren. Ein bisher unentdecktes Juwel der südafrikanischen Weinindustrie.
Emil und Sonette den Dulk verließen 1991 Johannesburg, um in Stellenbosch, welches von der Weinwelt als die schönste und szenischste weinerzeugende Region in der Welt beschrieben wurde, ihren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Emil und Sonette den Dulk verließen 1991 Johannesburg, um in Stellenbosch, welches von der Weinwelt als die schönste und szenischste weinerzeugende Region in der Welt beschrieben wurde, ihren Traum zu verwirklichen. Sie fanden am „Hügel Polkadraai ein Stück des Himmels“, wie der stolze Inhaber des Kellers De Toren Private stets bemerkt, und gründeten das Weingut De Toren. Ein bisher unentdecktes Juwel der südafrikanischen Weinindustrie.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen