Arrufiac ist eine seltene weiße Rebsorte, die hauptsächlich in der französischen Weinbauregion Südwesten, insbesondere in den Appellationen Pacherenc du Vic-Bilh und Saint-Mont, zu finden ist. Diese autochthone Rebe spielt eine entscheidende Rolle in der Herstellung von hochwertigen Weinen und hat einzigartige Eigenschaften, die sie von anderen Rebsorten unterscheiden.

Die Arrufiac-Traube zeichnet sich durch kleine bis mittelgroße, dichte Trauben aus und ist bekannt für ihre dicke Schale und ihre gute Resistenz gegenüber Krankheiten und widrigen Wetterbedingungen. Sie reift spät und erfordert daher warme Klimazonen.

Die Weine, die aus Arrufiac gekeltert werden, sind für ihre komplexe Aromenvielfalt bekannt, die von frischen Früchten wie grünen Äpfeln und Zitrusfrüchten über exotische Früchte bis hin zu blumigen Noten reicht. Sie haben oft eine knackige Säure und einen mittleren bis vollen Körper, der von einer subtilen mineralischen Note begleitet wird.

Obwohl Arrufiac nicht so weit verbreitet ist wie einige andere Rebsorten, gewinnt sie aufgrund ihrer Fähigkeit, Weine von hoher Qualität und Charakter zu erzeugen, an Bedeutung und erfreut sich zunehmender Anerkennung bei Winzern und Weinliebhabern, die auf der Suche nach einzigartigen und unverwechselbaren Weinen sind.

Arrufiac ist eine seltene weiße Rebsorte, die hauptsächlich in der französischen Weinbauregion Südwesten, insbesondere in den Appellationen Pacherenc du Vic-Bilh und Saint-Mont, zu finden... mehr erfahren »
Fenster schließen

Arrufiac ist eine seltene weiße Rebsorte, die hauptsächlich in der französischen Weinbauregion Südwesten, insbesondere in den Appellationen Pacherenc du Vic-Bilh und Saint-Mont, zu finden ist. Diese autochthone Rebe spielt eine entscheidende Rolle in der Herstellung von hochwertigen Weinen und hat einzigartige Eigenschaften, die sie von anderen Rebsorten unterscheiden.

Die Arrufiac-Traube zeichnet sich durch kleine bis mittelgroße, dichte Trauben aus und ist bekannt für ihre dicke Schale und ihre gute Resistenz gegenüber Krankheiten und widrigen Wetterbedingungen. Sie reift spät und erfordert daher warme Klimazonen.

Die Weine, die aus Arrufiac gekeltert werden, sind für ihre komplexe Aromenvielfalt bekannt, die von frischen Früchten wie grünen Äpfeln und Zitrusfrüchten über exotische Früchte bis hin zu blumigen Noten reicht. Sie haben oft eine knackige Säure und einen mittleren bis vollen Körper, der von einer subtilen mineralischen Note begleitet wird.

Obwohl Arrufiac nicht so weit verbreitet ist wie einige andere Rebsorten, gewinnt sie aufgrund ihrer Fähigkeit, Weine von hoher Qualität und Charakter zu erzeugen, an Bedeutung und erfreut sich zunehmender Anerkennung bei Winzern und Weinliebhabern, die auf der Suche nach einzigartigen und unverwechselbaren Weinen sind.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Plaimont Fleur de d'Artagnan Saint Mont Blanc La Réserve Plaimont Fleur de d'Artagnan Saint Mont Blanc...
Farbe: glänzendes Hellgelb mit grünlichen Reflexen Duft: frisches aromatisches Bouquet von exotischen Früchten (Maracuja, Grapefruit, etwas Ananas) vor feinen grasig-vegetabilen Noten und einem Hauch von Mineralität Geschmack: am Gaumen...
Inhalt 0.75 Liter (12,52 € * / 1 Liter)
9,39 € *
6 Flaschen 56,34 € *
NEU
Plaimont Héritage Saint Mont Blanc Plaimont Héritage Saint Mont Blanc
Drei autochthone Rebsorten aus drei ausgewählten Terroirs machen den besonderen Charakter der Appellation Saint-Mont spürbar. Duftig, vollmundig und harmonisch, mit kraftvollen Aromen von Pfirsich, Birne, Pampelmuse und lebendiger...
Inhalt 0.75 Liter (12,52 € * / 1 Liter)
9,39 € *
6 Flaschen 56,34 € *
Zuletzt angesehen