Auf Sardinien wird die Rebsorte Graciano als Alicante bezeichnet. Graciano ist eigentlich eine traditionelle spanische Traubensorte, die hauptsächlich in der Rioja-Region angebaut wird, aber auch in anderen Teilen Spaniens wie Navarra und Katalonien zu finden ist. Sie ist bekannt für ihre niedrigen Erträge und ihre anspruchsvolle Anbauweise, was sie zu einer eher seltenen und geschätzten Sorte macht.

Graciano-Trauben ergeben tiefdunkle, kräftige Rotweine mit intensiver Farbe und komplexem Aromaprofil. Typische Aromen sind dunkle Beeren, Pflaumen, Gewürze, Veilchen und Kräuter, begleitet von einer charakteristischen Säurestruktur und festen Tanninen. Die Weine können jung sehr strukturiert und kräftig sein, entwickeln aber mit der Reife eine bemerkenswerte Eleganz und Finesse.

Aufgrund ihrer Eigenschaften wird Graciano oft zur Blendaufwertung verwendet, um Weinen mehr Farbe, Aroma und Struktur zu verleihen. In einigen Fällen werden jedoch auch sortenreine Graciano-Weine hergestellt, die die besondere Charakteristik dieser Rebsorte hervorheben.

Obwohl Graciano nicht so weit verbreitet ist wie andere Rebsorten, gewinnt sie aufgrund ihres Potenzials für hochwertige Weine und ihrer Fähigkeit, zur Komplexität von Cuvées beizutragen, zunehmend an Beliebtheit und Ansehen.

Auf Sardinien wird die Rebsorte Graciano als Alicante bezeichnet. Graciano ist eigentlich eine traditionelle spanische Traubensorte, die hauptsächlich in der Rioja-Region angebaut wird, aber... mehr erfahren »
Fenster schließen

Auf Sardinien wird die Rebsorte Graciano als Alicante bezeichnet. Graciano ist eigentlich eine traditionelle spanische Traubensorte, die hauptsächlich in der Rioja-Region angebaut wird, aber auch in anderen Teilen Spaniens wie Navarra und Katalonien zu finden ist. Sie ist bekannt für ihre niedrigen Erträge und ihre anspruchsvolle Anbauweise, was sie zu einer eher seltenen und geschätzten Sorte macht.

Graciano-Trauben ergeben tiefdunkle, kräftige Rotweine mit intensiver Farbe und komplexem Aromaprofil. Typische Aromen sind dunkle Beeren, Pflaumen, Gewürze, Veilchen und Kräuter, begleitet von einer charakteristischen Säurestruktur und festen Tanninen. Die Weine können jung sehr strukturiert und kräftig sein, entwickeln aber mit der Reife eine bemerkenswerte Eleganz und Finesse.

Aufgrund ihrer Eigenschaften wird Graciano oft zur Blendaufwertung verwendet, um Weinen mehr Farbe, Aroma und Struktur zu verleihen. In einigen Fällen werden jedoch auch sortenreine Graciano-Weine hergestellt, die die besondere Charakteristik dieser Rebsorte hervorheben.

Obwohl Graciano nicht so weit verbreitet ist wie andere Rebsorten, gewinnt sie aufgrund ihres Potenzials für hochwertige Weine und ihrer Fähigkeit, zur Komplexität von Cuvées beizutragen, zunehmend an Beliebtheit und Ansehen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jankara 755mt Isola dei Nuraghi Jankara 755mt Isola dei Nuraghi
Der tief robinrote Wein spielt mit seinem erfrischenden Bouquet von Fruchtkompott, Gewürzen und Tabak geschickt mit dem Geruchssinn. Am Gaumen überzeugt er mit erfischenden Nuancen von schwarzen Kirschen, schwarzen Pflaumen und schwarzem...
Inhalt 0.75 Liter (78,32 € * / 1 Liter)
58,74 € *
6 Flaschen 352,44 € *
Jankara Cannonau di Sardegna Jankara Cannonau di Sardegna
Herrlicher Duft nach Vanille und anderen Gewürzen, vollmundig mit intensiver Frucht, seidig-weichen Tanninen und einer schönen Länge.
Inhalt 0.75 Liter (34,71 € * / 1 Liter)
ab 26,03 € * 27,99 € *
6 Flaschen 156,18 € * 167,94 € *
Zuletzt angesehen