Die Ahr ist eine der kleineren, aber dennoch renommierten Weinregionen Deutschlands und erstreckt sich entlang des malerischen Ahrtales im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Region ist bekannt für ihre steilen, terrassierten Weinberge, die von schroffen Felsformationen und Wäldern umgeben sind, und bietet eine atemberaubende Kulisse für den Weinbau.

Die Ahr ist hauptsächlich auf den Anbau von Rotweinsorten spezialisiert, insbesondere Spätburgunder (Pinot Noir), Frühburgunder und Portugieser. Diese Sorten gedeihen auf den steilen Hängen und vulkanischen Böden der Region und erzeugen Weine von hoher Qualität, die für ihre Eleganz, Finesse und Fähigkeit zur Reifung geschätzt werden.

Das Klima in der Ahr ist von seiner nördlichen Lage geprägt, was zu kühleren Temperaturen führt. Dies trägt zur Säure und Frische der Weine bei und verleiht ihnen einen charakteristischen Stil. Die Weinbauern setzen zunehmend auf nachhaltige und biodynamische Anbaumethoden, um die Einzigartigkeit ihres Terroirs zu bewahren.

Die Ahr ist auch für ihre malerischen Weinorte wie Bad Neuenahr-Ahrweiler und Altenahr bekannt, die ideale Ausgangspunkte für Weinproben und Erkundungen der Weinberge sind. Weinfeste, Wanderwege und gastronomische Erlebnisse ergänzen die reiche Weintradition der Region.

Die Ahr ist ein Muss für Weinliebhaber, die deutsche Rotweine schätzen, und ein einladendes Ziel für alle, die die Schönheit der Weinlandschaft in einer einzigartigen und historischen Umgebung genießen möchten.

Die Ahr ist eine der kleineren, aber dennoch renommierten Weinregionen Deutschlands und erstreckt sich entlang des malerischen Ahrtales im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Region ist bekannt... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Ahr ist eine der kleineren, aber dennoch renommierten Weinregionen Deutschlands und erstreckt sich entlang des malerischen Ahrtales im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Region ist bekannt für ihre steilen, terrassierten Weinberge, die von schroffen Felsformationen und Wäldern umgeben sind, und bietet eine atemberaubende Kulisse für den Weinbau.

Die Ahr ist hauptsächlich auf den Anbau von Rotweinsorten spezialisiert, insbesondere Spätburgunder (Pinot Noir), Frühburgunder und Portugieser. Diese Sorten gedeihen auf den steilen Hängen und vulkanischen Böden der Region und erzeugen Weine von hoher Qualität, die für ihre Eleganz, Finesse und Fähigkeit zur Reifung geschätzt werden.

Das Klima in der Ahr ist von seiner nördlichen Lage geprägt, was zu kühleren Temperaturen führt. Dies trägt zur Säure und Frische der Weine bei und verleiht ihnen einen charakteristischen Stil. Die Weinbauern setzen zunehmend auf nachhaltige und biodynamische Anbaumethoden, um die Einzigartigkeit ihres Terroirs zu bewahren.

Die Ahr ist auch für ihre malerischen Weinorte wie Bad Neuenahr-Ahrweiler und Altenahr bekannt, die ideale Ausgangspunkte für Weinproben und Erkundungen der Weinberge sind. Weinfeste, Wanderwege und gastronomische Erlebnisse ergänzen die reiche Weintradition der Region.

Die Ahr ist ein Muss für Weinliebhaber, die deutsche Rotweine schätzen, und ein einladendes Ziel für alle, die die Schönheit der Weinlandschaft in einer einzigartigen und historischen Umgebung genießen möchten.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sermann Riesling vom Schiefer Sermann Riesling vom Schiefer
In einem hellen Strohgelb im Glas. Mit feinen Aromen von grünem Apfel, Birne, Pfirsich und Zitrone. Eine schöne mineralische Schiefer-Note rundet das Aroma ab.
Inhalt 0.75 Liter (16,28 € * / 1 Liter)
12,21 € *
6 Flaschen 73,26 € *
Sermann Kreuzberg Bellabianca Blanc de Noir Sermann Kreuzberg Bellabianca Blanc de Noir
Dieser Blanc de Noir ist ein reinsortiger Spätburgunder. Die Aromatik erinnert an Birnen, Zitrusfrüchte, Ananas und Mango. Sehr frisch, klar, saftig, mineralisch und mit feiner Würze.
Inhalt 0.75 Liter (16,28 € * / 1 Liter)
12,21 € *
6 Flaschen 73,26 € *
Sermann Kreuzberg Mayschosser Spätburgunder Sermann Kreuzberg Mayschosser Spätburgunder
In der Nase mit feinen Noten von Heidelbeeren, Brombeeren, Schwarzkirschen und Waldbeeren. Zudem mit zarten floralen Noten, Mineralität und einer kräuterigen Würze. Ein eleganter, klarer und direkter Spätburgunder.
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
6 Flaschen 99,00 € *
Zuletzt angesehen