Groppello ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in der Lombardei, insbesondere in der Region um den Gardasee, in Norditalien, angebaut wird. Sie ist eine autochthone Sorte, die für ihre Rolle in einigen der berühmten Rotweine der Region bekannt ist, wie zum Beispiel dem Valtènesi Chiaretto und dem Valtènesi Rosso.

Die Groppello-Rebe bevorzugt das gemäßigte Klima der Gardasee-Region und gedeiht gut in den kalkhaltigen, steinigen Böden entlang der Ufer des Sees. Sie produziert mittelgroße Trauben, die dicht gepackt sind und dunkle, blauschwarze Beeren tragen. Die Rebsorte ist bekannt für ihre gute Resistenz gegenüber verschiedenen Krankheiten und ihre Fähigkeit, komplexe Aromen zu entwickeln.

Weine aus Groppello zeichnen sich durch ihre rubinrote bis granatrote Farbe und ein fruchtiges, würziges Aromaprofil aus. Typische Aromen sind rote Beerenfrüchte wie Kirsche und Brombeere, begleitet von floralen Noten und einem Hauch von Gewürzen. Am Gaumen sind die Weine oft mittelkräftig bis vollmundig, mit einer lebhaften Säure und weichen Tanninen.

Groppello wird oft in Verschnitten verwendet, um anderen Weinen Fruchtigkeit und Struktur zu verleihen. In einigen Fällen wird sie jedoch auch sortenrein ausgebaut, um ihre einzigartigen Eigenschaften hervorzuheben. Diese Weine passen gut zu vielen Gerichten der lombardischen Küche, insbesondere zu Pasta, Risotto, gegrilltem Fleisch und Käse.

Trotz ihrer regionalen Bedeutung bleibt Groppello eine eher lokale Rebsorte, die vor allem von Weinliebhabern in der Gardasee-Region geschätzt wird. Sie trägt jedoch zur Vielfalt und zur hohen Qualität der Weine aus dieser malerischen Gegend Norditaliens bei.

Groppello ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in der Lombardei, insbesondere in der Region um den Gardasee, in Norditalien, angebaut wird. Sie ist eine autochthone Sorte, die für... mehr erfahren »
Fenster schließen

Groppello ist eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in der Lombardei, insbesondere in der Region um den Gardasee, in Norditalien, angebaut wird. Sie ist eine autochthone Sorte, die für ihre Rolle in einigen der berühmten Rotweine der Region bekannt ist, wie zum Beispiel dem Valtènesi Chiaretto und dem Valtènesi Rosso.

Die Groppello-Rebe bevorzugt das gemäßigte Klima der Gardasee-Region und gedeiht gut in den kalkhaltigen, steinigen Böden entlang der Ufer des Sees. Sie produziert mittelgroße Trauben, die dicht gepackt sind und dunkle, blauschwarze Beeren tragen. Die Rebsorte ist bekannt für ihre gute Resistenz gegenüber verschiedenen Krankheiten und ihre Fähigkeit, komplexe Aromen zu entwickeln.

Weine aus Groppello zeichnen sich durch ihre rubinrote bis granatrote Farbe und ein fruchtiges, würziges Aromaprofil aus. Typische Aromen sind rote Beerenfrüchte wie Kirsche und Brombeere, begleitet von floralen Noten und einem Hauch von Gewürzen. Am Gaumen sind die Weine oft mittelkräftig bis vollmundig, mit einer lebhaften Säure und weichen Tanninen.

Groppello wird oft in Verschnitten verwendet, um anderen Weinen Fruchtigkeit und Struktur zu verleihen. In einigen Fällen wird sie jedoch auch sortenrein ausgebaut, um ihre einzigartigen Eigenschaften hervorzuheben. Diese Weine passen gut zu vielen Gerichten der lombardischen Küche, insbesondere zu Pasta, Risotto, gegrilltem Fleisch und Käse.

Trotz ihrer regionalen Bedeutung bleibt Groppello eine eher lokale Rebsorte, die vor allem von Weinliebhabern in der Gardasee-Region geschätzt wird. Sie trägt jedoch zur Vielfalt und zur hohen Qualität der Weine aus dieser malerischen Gegend Norditaliens bei.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cà Maiol Roseri Riviera del Garda Classico Valtenesi Chiaretto DOP Cà Maiol Roseri Riviera del Garda Classico...
Der Valtènesi Riviera del Garda Classico D.O.P. Chiaretto wurde Roseri genannt, weil sein zarter Duft an eine Rosenknospe erinnert. Er wird aus den vier roten Rebsorten des Gardasees gewonnen: Groppello, Marzemino, Sangiovese und...
Inhalt 0.75 Liter (21,33 € * / 1 Liter)
16,00 € *
6 Flaschen 96,00 € *
Cà Maiol Negresco Vino Rosso Cà Maiol Negresco Vino Rosso
12 Monate reift der ’Negresco’ in Barriques. Das Ergebnis ist ein in Geschmack und Aroma sehr komplexer, gleichwohl finessenreicher und voller Rotwein. Die Nase zeigt Noten von reifen Früchten, Tabak und Gewürzen.
Inhalt 0.75 Liter (27,52 € * / 1 Liter)
20,64 € * 23,49 € *
6 Flaschen 123,84 € * 140,94 € *
Cà Maiol Fabio Contato Valtenesi Rosso DOP Cà Maiol Fabio Contato Valtenesi Rosso DOP
Dieser Rosso offenbart ein Bouquet von Johannisbeeren, Lorbeeren und Nuancen von Graphit. Den Gaumen verwöhnt er mit einer außergewöhnlichen Struktur, einem nachhaltigen Geschmack sowie gut eingebundenem Tannin.
Inhalt 0.75 Liter (38,49 € * / 1 Liter)
28,87 € * 36,99 € *
6 Flaschen 173,22 € * 221,94 € *
Cà Maiol Sirmiolino Chiaretto Valtenesi Riviera del Garda Classico DOP Cà Maiol Sirmiolino Chiaretto Valtenesi Riviera...
Mit seinem ganz besonderen Duft und seinem Aroma von Mandeln und Erdbeeren hebt sich der Chiaretto Garda definitiv von der Masse italienischer Rosés ab. Aromenreich und elegant, ausgewogen und wohl strukturiert.
Inhalt 0.75 Liter (13,32 € * / 1 Liter)
ab 9,99 € * 12,00 € *
Cantine Scolari Groppello Visual Tinto Cantine Scolari Groppello Visual Tinto
Frische Rotwein-Cuvée vom Gardasee. Im Glas präsentiert er sich mit einem leuchtenden, transparenten Rubinrot. Prägnantes weiniges Bukett mit floralen Noten und guter Intensität; am Gaumen kompakt und zupackend, angenehm leichte...
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € * 11,50 € *
6 Flaschen 65,40 € * 69,00 € *
Zuletzt angesehen