Hárslevelü ist eine weiße Rebsorte, die vor allem in Ungarn angebaut wird, aber auch in anderen Ländern wie Österreich, der Slowakei und Rumänien vorkommt. Der Name bedeutet "Lindenblatt" auf Ungarisch und bezieht sich auf die Form der Blätter, die denen des Lindenbaums ähneln.

Die Hárslevelü-Rebe bevorzugt gemäßigte Klimazonen und gedeiht gut in den fruchtbaren Böden Ungarns. Sie produziert Trauben von mittlerer Größe, die dicht gepackt sind und goldgelbe, aromatische Beeren tragen. Die Rebsorte ist bekannt für ihre gute Resistenz gegenüber verschiedenen Krankheiten und ihre Fähigkeit, komplexe Aromen zu entwickeln.

Weine aus Hárslevelü zeichnen sich durch ihre helle, strohgelbe Farbe und ein vielschichtiges Aromaprofil aus. Typische Aromen sind Honig, Kamille, Akazie und Zitrusfrüchte, begleitet von einer leichten Mineralität. Am Gaumen sind die Weine oft mittelkräftig bis vollmundig, mit einer ausgewogenen Säure und einem langen, eleganten Abgang.

Hárslevelü wird oft sortenrein ausgebaut, um ihre einzigartigen Eigenschaften hervorzuheben, obwohl sie auch in Verschnitten verwendet wird, um anderen Weinen Frische und Struktur zu verleihen. Diese Weine passen gut zu vielen Gerichten der ungarischen Küche, insbesondere zu Geflügel, Fisch, Gemüsegerichten und Desserts.

Trotz ihrer regionalen Bedeutung gewinnt Hárslevelü zunehmend internationale Anerkennung für ihre Rolle in der Herstellung von hochwertigen Weinen. Sie bietet Weinliebhabern ein reiches und zugängliches Geschmackserlebnis und spiegelt die reiche Tradition und Kultur Ungarns wider.

Hárslevelü ist eine weiße Rebsorte, die vor allem in Ungarn angebaut wird, aber auch in anderen Ländern wie Österreich, der Slowakei und Rumänien vorkommt. Der Name bedeutet "Lindenblatt"... mehr erfahren »
Fenster schließen

Hárslevelü ist eine weiße Rebsorte, die vor allem in Ungarn angebaut wird, aber auch in anderen Ländern wie Österreich, der Slowakei und Rumänien vorkommt. Der Name bedeutet "Lindenblatt" auf Ungarisch und bezieht sich auf die Form der Blätter, die denen des Lindenbaums ähneln.

Die Hárslevelü-Rebe bevorzugt gemäßigte Klimazonen und gedeiht gut in den fruchtbaren Böden Ungarns. Sie produziert Trauben von mittlerer Größe, die dicht gepackt sind und goldgelbe, aromatische Beeren tragen. Die Rebsorte ist bekannt für ihre gute Resistenz gegenüber verschiedenen Krankheiten und ihre Fähigkeit, komplexe Aromen zu entwickeln.

Weine aus Hárslevelü zeichnen sich durch ihre helle, strohgelbe Farbe und ein vielschichtiges Aromaprofil aus. Typische Aromen sind Honig, Kamille, Akazie und Zitrusfrüchte, begleitet von einer leichten Mineralität. Am Gaumen sind die Weine oft mittelkräftig bis vollmundig, mit einer ausgewogenen Säure und einem langen, eleganten Abgang.

Hárslevelü wird oft sortenrein ausgebaut, um ihre einzigartigen Eigenschaften hervorzuheben, obwohl sie auch in Verschnitten verwendet wird, um anderen Weinen Frische und Struktur zu verleihen. Diese Weine passen gut zu vielen Gerichten der ungarischen Küche, insbesondere zu Geflügel, Fisch, Gemüsegerichten und Desserts.

Trotz ihrer regionalen Bedeutung gewinnt Hárslevelü zunehmend internationale Anerkennung für ihre Rolle in der Herstellung von hochwertigen Weinen. Sie bietet Weinliebhabern ein reiches und zugängliches Geschmackserlebnis und spiegelt die reiche Tradition und Kultur Ungarns wider.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Oremus Tokaji Late Harvest Oremus Tokaji Late Harvest
Farbe: warm glänzendes Goldgelb Duft: nach weißen Sommerblüten, Zitrusfrucht, saftigem Pfirsich, etwas Quitte und Honig Geschmack: vollmundig mit aromatisch reifer Frucht (Aprikose, Birne, Zitrone), die saftige Süße wird durch den feinen...
Inhalt 0.5 Liter (55,98 € * / 1 Liter)
27,99 € *
6 Flaschen 167,94 € *
Oremus Tokaji Aszú 3 Puttonyos Oremus Tokaji Aszú 3 Puttonyos
Farbe: leuchtendes Goldgelb Duft: saftig reife Fruchtaromen von Pfirsich und Birne, auch etwas Honig und Orangenschale Geschmack: unglaublich elegant mit einfach traumhafter Balance von feinfruchtiger Süße und filigraner Säure,...
Inhalt 0.5 Liter (91,48 € * / 1 Liter)
ab 45,74 € *
3 Flaschen 137,22 € *
Oremus Szamorodni Tokaj Oremus Szamorodni Tokaj
Edelsüßer Szamorodni wird in Ungarn bereits seit 400 Jahren vinifiziert. Der aus dem Polnischen stammende Name heißt soviel wie wie gewachsen, d.h. die Trauben werden unselektiert geerntet, so wie sie am Stock vorkommen. Dabei muss der...
Inhalt 0.5 Liter (43,98 € * / 1 Liter)
21,99 € *
3 Flaschen 65,97 € *
Zuletzt angesehen